<%@LANGUAGE="VBSCRIPT"%> <% set Recordset1 = Server.CreateObject("ADODB.Recordset") Recordset1.ActiveConnection = MM_artopus_oledb_STRING Recordset1.Source = "SELECT * FROM Ausstellungen ORDER BY Datum ASC" Recordset1.CursorType = 0 Recordset1.CursorLocation = 2 Recordset1.LockType = 3 Recordset1.Open() Recordset1_numRows = 0 %> Gerhard Pollheide: Ausstellungen, Publikationen, Lesungen und Radiosendungen

  Sehr ausführliche Informationen über meine Ausstellungen (etc.) mit
vielen Bildern der ausgestellten Kunstwerke finden Sie, wenn Sie
die erste Zeile der jeweiligen unten aufgeführten
Ausstellungen (etc.) anklicken!


Ausstellungen, Lesungen, Publikationen, Radiosendungen Zu den Büchern

1992 Einzelausstellung
"Anstöße" Espelkamp Rathaus.

1992 Ausstellung (GA)
"Kunst auf der Tenne" Gemeinschaftsausstellung mit internationaler Beteiligung in Dülmen, Ortsteil Leuste.

1992 Ausstellung (GA)
Kreis kauft Kunst Minden.

1992 Lesung / Lyrik
Autoren stellen sich vor. Lesung eigener Lyrik in Espelkamp, Stadtbücherei.

1993 Radiosendung
Radiosendung als Gast bei Radio Westfalica. Gedichte und Gespräche von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr zum Thema: "Von Phantasten und Realisten."

1993 Ausstellung (GA)
Thema: "Freiräume", Lübbecke: Im Speicher .

1993 Ausstellung (GA)
Gemeinschaftsausstellung in Lübbeckes Partnerstadt Bayeux, Frankreich. Thema: "Partnerstädte".

1993 Einzelausstellung
Thema: "Landschaftern" in Fiestel, Bad Fiestel .

1994 Ausstellung (GA)
Thema: "Wand" in Bad Salzuflen, Kunstverein.

1994 Ausstellung (GA)
Thema: "Wand", Lübbecke: Im Speicher.

1995 Einzelausstellung mit Rauminstallation
Antikriegsausstellung mit Titel: "Sarajevo", Espelkamp: Bürgerhaus.

1995 Radiosendung
Radiosendung als Gast bei Radio Westfalica. Gedichte und Gespräche von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr zum Thema: "Kunst gegen Gewalt und Fremdenhaß"

1996 Einzelausstellung mit Rauminstallation
Einzelausstellung in Düsseldorf auf Einladung des damaligen Ministerpräsidenten von NRW und ehemaligem Bundespräsidenten, Johannes Rau, zum Thema: "NRW - Weltoffen, tolerant, ideenreich, tatkräftig, GEGEN GEWALT!" Düsseldorf: Mannesmannufer.

1997 Einzelausstellung Rauminstallation
Ausstellung in der Gestringer Kirche zum Thema: "Kunst - gegen Krieg, Gewalt und Fremdenhaß!" Einzelausstellung mit Rauminstallation in Gestringen: Trinitatiskirche.

1998 Lesung und Kunstausstellung
Rheda-Wiedenbrück (Altes Amtshaus). Gemeinschaftsausstellung mit der "Initiative Maria" zu Gunsten der Straßenkinder in Brasilien. Zur Eröffnung: Autorenlesung Gerhard Pollheide - Gedichte 1986 bis 1997.

1998 Einzelausstellung
Einzelausstellung im Galerie Café Espelkamp zum Thema: "Suchen zu finden". Aquarelle aus 1996, 1997
und 1998.


1998 Einzelausstellung, Konzert, Lesung
Autorenlesung und Einzelkunstausstellung in Bad Sobernheim. Titel: "Poesie und Musik". Gedichte 1986 bis 1998. Konzert und Kunstausstellung mit dem Titel: "Bewußtsein (B = - E²)". Bad Sobernheim: Hotel Kurhaus am Maasberg.

1998 Autorenlesung
Autorenlesung lyrischer Texte in der Evangelischen Stiftung Ludwig-Steil-Hof, Espelkamp, anläßlich dessen 50jährigem Jubiläum, eigene Gedichte 1986 bis 1998 mit dem Titel: "Toleranz".

1998 Öffentliche Präsentation Dauerleihgabe
in der evangelischen Stiftung Ludwig-Steil-Hof anläßlich der Vorstellung von 3 erworbenen Arbeiten zu Themen des Matthäus-Evangeliums, sowie Erwerb einer Leihgabe von weiteren 38 Arbeiten als ständige öffentliche Präsentation.

1999 Buchpublikationen
Herausgabe dreier Lyrikbände mit ca. 160 Zeichnungen. Betitelt: "Ich stürzte ab - und konnte fliegen", "Dagegen, dafür zu sein ..." und "Gehst du ein Stück zu zweit ..." (Kunsthaus Verlag GmbH, Boddin).

1999 Einzelausstellung und Rauminstallation
Auf Einladung des Landtagspräsidenten Kunstausstellung und Rauminstallation im Landtag von Sachsen-Anhalt zum Thema: "Kunst - gegen Gewalt, Rassismus, Nationalismus, Menschenverachtung und Fremdenhaß! Vereinte Demokraten - gegen Gewalt und Intoleranz!"

1999 Ausstellung (GA)
Gemeinschaftsausstellung in Bochum, Alte Oper, zu Gunsten Amnestie Internationale.

1999 Einzel- und Dauerausstellung
Dauerausstellung in Gifu (Japan), in eigens hierfür hergerichteten Räumlichkeiten der Maschinenbaufirma Sakurai. Titel: "Oliver, die Druckmaschine". 8 Einzeldrucke.

2000 Einzelausstellung
Diverse Drucke Bilder für Kinder und insbesondere für Erwachsene Espelkamp Galerie Café

2000 Einzelausstellung
Druck, Skulptur, Montage Die Farben des Feuers Toleranz Hille Kamindeele

2001 Radiosendung
Das Phänomen des Rechtsradikalismus Radio Westfalica

2001 Publikationen von zwei Büchern
Lyrik, Prosa Gesellschaft u.a. "Heimwärts ist wo" und "Im Mäuseland Verdumm" Boddin Kunsthaus Verlag GmbH

2001 Aufstockung der Bildleihgaben
Ludwig-Steil-Hof Erwerb / Aufstockung der Leihgabe um weitere 5 Arbeiten auf nunmehr 43 Arbeiten sowie ständige öffentliche Präsentation aller Arbeiten (zur Zeit hierzu keine weiteren Erläuterungen).

2001 57tägige Europareise
durch Deutschland, Frankreich, Spanien, Spanisch Afrika, Gibraltar (brit.), Portugal, Belgien, Schweden, Norwegen und Dänemark zwecks Studium von Farben, Landschaften und Begegnungen. Über 2000 fotografische Studien, viele Reiseberichte in Lyrik und Prosa sowie umfangreiche Platzabriebe entstanden auf dieser Reise.

2002 Studienreise nach Fuerteventura
für fotografische Arbeiten, Farb- und Landschaftsstudien. Die Verarbeitungsphase in Wort, Fotografie und Bild dauert noch an. Erste Arbeiten aus diesem Bereich werden demnächst hier eingestellt.

2002 Übernahmevertrag mit dem Westfälischen Literaturarchiv
In Zusammenarbeit mit der Literaturkommission erwirbt das Westfälische Literaturarchiv den Vorlaß (vor dem Nachlaß) vielfältiger, aus meinem Schaffen entstandener Materialien und personenbezogener Unterlagen, mit dem Ziel, Werk und Person des Künstlers zu dokumentieren und zu wissenschaftlichen Zwecken zu veröffentlichen. Der Erwerb beinhaltet neben diversen handschriftlichen Dokumenten auch viele Briefe, 5 handschriftliche Manuskripte und 305 Gemälde, Zeichnungen, Drucke und Sprechbilder.

2002 Arbeit im Bereich Bildende Kunst
Im Bereich der bildenden Kunst wurde ein Projekt im Auftrag des Gewerbevereins Espelkamp abgeschlossen. Es handelt sich um die Gestaltung eines Tores (Metall- und Schweißarbeit) im Rahmen des Projektes der Stadt Espelkamp: "Espelkamp geht in die Mitte." Das Projekt wurde gesponsert von der Gauselmann Stiftung und Roland Quarder. Die Arbeiten wurden zeitweise unterstützt von Thamás Nagy aus Nagykorös in Ungarn.

2002 Einzelausstellung Skulpturen
Im Rahmen der Aktion "Espelkamp geht durch die Mitte" fand im Rahmen der "Kunstmeile Breslauer Straße" eine Präsentation diverser Skulpturen und Installationen im Rathaus und in ausgewählten Geschäften in der Espelkamper Innenstadt statt.

2002 / 2003 Aufnahme in Kürschners Literaturkalender
K.G. Saur Verlag, München / Leipzig.

Aktuell, zuverlässig, authentisch und vollständig, soweit erreichbar in einer literarischen Landschaft, die durch neue Medien und neue Publikationsmöglichkeiten, aber auch durch grundlegende Umstrukturierungen und Konzentrationen im Verlagswesen immer stärker geprägt wird, berichtet Kürschners Deutscher Literaturkalender über die deutschsprachige belletristische Literatur der Gegenwart.

2003 - 2008 Projekt "Künstlerdorf Sayalonga" (Spanien / Andalusien)
Aufgrund eigener Initiative entstand mit Unterstützung meiner Frau der Entwurf einer Projektskizze für unser geplantes Künstlerdorf in Spanien. In den Bergen vor Torre del Mar soll auf einer Olivenfinca mit uralten Olivenbäumen und mit bis zu 1000 Jahre alten maurischen Terrassen dieses Projekt entstehen. Es ist mittlerweile zu ca. 50 % abgeschlossen und entspricht den Umweltkriterien der Agenda 2000 zum Erhalt der prägenden kulturellen Landschaft dieser Gegend. Das Projet hat am 01.09.2006 begonnen und wird ständig erweitert. Für Informationen bitte die Überschrift anklicken.

2003 Radiosendung als Gast bei Radio Westfalica
Country-music und die Lesung meiner lyrischer Texte aus der Serie "der mehr als 13 Weisheiten des Garten Edens" waren eine tolle Sache, die auf Einladung von Ernst Hermsmeier, der die Sendung mit moderierte, entstand. Es waren ganz spannende 2 Stunden im Juni 2003 von 21.00 Uhr bis 23.00 Uhr bei Radio Westfalica, die mir und hoffentlich auch den Hörern viel Spaß machten.

2003 Italienreise
u. a. zum Gardasee, in die Toscana, nach Pisa, nach Rom, nach Genua zwecks Kultur, Landschafts-, Farb- und Fotografiestudien. Ich beabsichtige die Eindrücke und Erfahrungen in großflächigen, abstrakten Ölbildern, in ausgewählten Fotografien, in grafischen Gestaltungen sowie als Reiseberichte in Lyrik und Prosa zu verarbeiten. Weitere Informationen demnächst hier.

2003 Umfangreiche Arbeiten
sind erforderlich, um alle weit über 3.000 Kunstwerke (verkaufte und im meinem Besitz befindliche) zu inventarisieren. Ich erhielt hier zeitweilig Unterstützung von Frau Dr. Feilen, Kunsthistorikerin aus Saarbrücken, um diesen Wust von Arbeit zu bewältigen.

2003 Auszeichnung durch die Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes
Mein lyrischer Text "Heute" wird von der Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes ausgezeichnet und in den Band der ausgewählten Werke aufgenommen.

2004 Beginn meiner Arbeiten an meinem Reisebericht "Ich habe nie am Strand gegessen"
Es ist der Bericht meiner Europareise (siehe "2001 60-tägige Europareise) mit vielen Bildern und Begegnungen.

2005 Beginn meiner Arbeiten am Buchprojekt "Und diese Welt schuldet mir nichts"
Es entsteht ein Lesebuch mit Erzählungen, Fantasien, Briefen in Lyrik und Prosa.

2006 Auszeichnung durch die Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes
Mein lyrischer Text "Reichtum" wird von der Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes ausgezeichnet und in den Band der ausgewählten Werke aufgenommen.

2006 Erste Entwurffertigstellung meines lyrischen Romanes "Liebeslieder im Krieg"
Es entsteht mein Roman mit dem Titel "Liebeslieder im Krieg". Restarbeiten sind noch vor Fertigstellung meines Manuskriptes abzuschließen.

2006 Fertigstellung des ersten Bauabschnittes unseres Künstlerdorfes in Sayalonga
Am 01.09.2009 werden die beiden Appartements fertiggestellt. Erste Gäste genießen einen wunderbaren, kulturell geprägten Urlaub auf unserer Finca. Am 01.12.2006 wird unsere Bodega "Vino y Arte" eröffnet, die sich schnell zu einem kulturellen Zentrum in den Bergen von Sayalonga entwickeln wird.

2007 Erste Entwurffertigstellung meines lyrischen Romanes "Hinter dem Regenbogen"
Es entsteht mein Roman mit dem Titel "Hinter dem Regenbogen". Restarbeiten sind noch vor Fertigstellung meines Manuskriptes abzuschließen.

2007 Beginn meiner Arbeiten am Buchprojekt "Die Nacht gebiert kein frühes Rot"
Es entsteht ein weiteres Lesebuch mit Erzählungen, Fantasien, Briefen in Lyrik und Prosa.

2007 Eröffnung der "kleinsten Schaubühne der Welt"
In unserer Bodega "Vino y Arte" wird im Februar 2007 mit "10 Konzerten und mehr" des Komponisten, Liedermachers, Schriftstellers und Kabarettisten Stephan Krawczyk unter dem Motto "Sinnlicher Februar" die "kleinste Schaubühne der Welt" eröffnet. Im Laufe des Jahres folgen Vorträge, Lesungen, Buchvorstellungen und Vieles mehr.

2007 Übernahme der Moderation für die Kultursendung "LitFass" bei Radio Algarrobo"
Seit Mai 2007 strahlt das deutschsprachige Radio del Sol jeden zweiten Dienstag von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr die von mir zusammen mit Peter Mojen moderierte literarische Sendung "LitFass" aus. Die Moderation endete im Jahre 2013.

2007 Fertigstellung meiner drei Manuskripte
Zum Jahresende 2007 schließe ich meine drei Manuskripte für die Romane "Liebeslieder im Krieg" (161 Seiten), "Hinter dem Regenbogen" (95 Seiten) und für mein Lesebuch "Ich habe nie am Strand gesessen" (246 Seiten) ab. Die Publikation aller drei Bücher wird im Jahre 2008 erfolgen.

2007 Auszeichnung durch die Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes
Mein lyrischer Text "Veilchennest" wird von der Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes ausgezeichnet und in den Band der ausgewählten Werke aufgenommen.

2008 Eröffnung und Fertigstellung unserer "Kunstgalerie Vino y Arte"
Nach umfangreichen Arbeiten ist in unserer Bodega nunmehr auch unsere "Kunstgalerie Vino y Arte" fertiggestellt. Über 100 Werke der bildenden Kunst aus Malerei, Skulptur, Druck, Zeichnung, Montage, Installation und Bild-Literatur (Verbindungswerke aus Sprache und Bild) sind ausgestellt und laden zum Schauen und Kaufen ein.

2008 Fertigstellung meines Reiseberichtes "Ich habe nie am Strand gegessen" - Mein Jakobsweg zu mir -
Nach jahrelanger Arbeit ist dieser Reisebericht mit 66 Farbfotos und einer Karte fertiggestellt. Auf 214 Seiten werden außergewöhnliche Erlebnisse und wunderbare Landschaften dargestellt.

2008 Publikation von 4 neuen Büchern
Die lyrischen Romane "Liebeslieder im Krieg", "Hinter dem Regenbogen", das Lesebuch "Und diese Welt schuldet mir nichts" und der Reisebericht "Ich habe nie am Strand gegessen" - Mein Jakobsweg zu mir - erscheinen über den Verlag Books on Demand. Hiermit stehen diese Bücher jedem Leser in allen Buchhaltungen zur Verfügung.

2009 Einzelausstellung "Brückenschlag" im Bürgerhaus Espelkamp
Einen "Brückenschlag" von Espelkamp über Lübbecke bis Sayalonga (Spanien) erarbeitete Gerhard Pollheide. 22 Bilder unter dem Titel "Gespräche" waren 6 Wochen im Espelkamper Bürgerhaus ausgestellt.

2009 Herausgabe eines weiteren Lyrikbandes
Der Lyrikband "Die Nacht gebiert kein frühes Rot" mit andalusischen Interpretationen wird fertiggestellt.

2010 Fertigstellung des Buches "Schmetterlinge trotzen Stürmen" mit über 900 Texten

2011 Fertigstellung des mit Farbdrucken versehenen Lyrikbands "Hartes, hartes Land".

2011 Kunstaktion gegen die Korruption in Andalusien durch Hungerstreik und Protestmarsch über viele hohe Gerichte bis hin zum spanischen Königshaus

2012 Schriftstellerische Arbeiten am 13. Buch "In Isenstedt und anderswo"
welches im Jahr 2015 verlegt werden soll.

2013 Teilnahme an der Kunstmesse PaperArt im April 2013 in Köln.

2013 - 2014 Arbeiten an einem weiteren Buchprojekt "Fragmente" und an der Fertigstellung weiterer 4 Bücher.

2015 Fertigstellung weiterer 4 Bücher (Roman, Lyrik und Prosa, Alltagslyrik, Liebeslyrik - zur weiteren Info - siehe Brandheiß-Verlag - bitte hier klicken.

Zurück zur Startseite, bitte Logo anklicken!

 

 

<% Recordset1.Close() %>